Mit Abstand SICHER wohlfühlen

Sicherheitsmaßnahmen im Alpenhof

Manchmal kommt es im Leben anders als man denkt und geplant hat.

Zurzeit lernt uns das Leben, Dinge nicht für selbstverständlich zu erachten, mit neuen Situationen umzugehen und dennoch den positiven Lebensmut nicht zu verlieren. Wir möchten Ihnen mit dieser Information einige unsere Sicherheitsmaßnahmen näherbringen und Ihnen die Sicherheit vermitteln, dass der Schutz unserer Gäste im Alpenhof nach wie vor höchste Priorität hat.

Ein komplexes Paket an Maßnahmen bezüglich Sicherheitsmaßnahmen und Hygiene wird ständig von unseren Alpenhof-Covid_19 Beauftragten aktualisiert und den derzeitigen Vorschriften angepasst. Trotz der aktuellen ungewissen Lage ist es unsere größte Aufgabe unseren Gästen das versprochenen Wohlfühlfeeling unter entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen zu vermitteln.

Unsere einzigartige Lage inmitten der Salzburger Bergwelt sorgt nicht nur für ausreichend frische Luft zum Durchatmen, sondern bietet ebenso genügend Platz um mit ausreichenden Abstand sich wohlzufühlen.

Unser Alpenhof-Wohlfühl-Hygienekonzept

Aktuelle Informationen

Am 22.10.2020 wurde von der Deutschen Bundesregierung eine Reisewarnung für das Bundesland Salzburg erlassen (gültig ab dem 24.10.2020)

  • Eine Reisewarnung bedeutet kein Reiseverbot
  • Derzeit (Stand 22.10.2020) gilt: Reisende, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor der Einreise in einem vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet (Link zur aktuellen Liste der Risikogebiete ) aufgehalten haben, müssen bei der Einreise nach Deutschland einen negativen Covid-19-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Andernfalls müssen sie sich direkt nach Ihrer Ankunft zuhause oder am jeweiligen Zielort für 10 Tage in häusliche Quarantäne begeben.

Buchung & Anreise

Bis auf Weiteres haben wir unsere Stornobedingungen an die aktuelle Situation angepasst. Sollten Sies durch die Covid-19-Pandemie Ihren wohlverdienten Urlaub nicht antreten können, können Sie bis 24 Stunden vor Anreise kostenfrei stornieren. Dies gilt im Zusammenhang mit:

  • einem erneuten Lockdowns bzw. Grenzschließung,
  • einer Corona-Erkrankung von einer der gebuchten Personen,
  • Schließung unseres Skigebietes Zauchensee-Flachauwinkl
  • verpflichtende Quarantäne bei Reiserückkehr
  • Reisewarnung für Salzburg bzw. Kennzeichnung von Zauchensee als Risikogebiet
  • einer anderen Covid19 Situation, die den Antritt des Urlaubes nicht ermöglicht.

Ansonsten gelten folgende Stornobedingungen

  • Stornierungen und Änderungen, die bis zu 30 Tage vor Anreisedatum erfolgen, sind kostenfrei.
  • Stornierungen und Änderungen, die bis zu 21 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 30 % des Preises der gesamten Buchung berechnet.
  • Stornierungen und Änderungen, die bis zu 14 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 70 % des Preises der gesamten Buchung berechnet.
  • Stornierungen und Änderungen, die bis zu 7 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 90 % des Preises der gesamten Buchung berechnet.
  • Stornierungen und Änderungen, die später erfolgen, sowie Nichtanreisen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung. Die Europäische Reiseversicherung etwa deckt nun auch eine Covid-19-Erkrankung trotz Pandemiestatus ab. (https://www.europaeische.at)

Bereits geleistet Anzahlungen werden in einen Wertgutschein für Ihren nächsten Aufenthalt umgewandelt oder überwiesen.

Check-In & Empfang

  • In allen öffentlichen Bereiche unseres Hotels bitten wir unsere Gäste einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Wir heißen Sie ab 15 Uhr bei uns Willkommen – ankommen und wohlfühlen
  • Händedesinfektionsspender am Eingang und an der Rezeption
  • Sicherheitsscheiben zwischen den Gast und den Mitarbeitern an der Rezeption
  • Der Check-In wird bestmöglich vorbereitet (geben Sie uns dafür bitte bereits vor Anreise Ihre persönlichen Daten bekannt)
  • Kugelschreiber sowie sonstige Büroartikel werden regelmäßig desinfiziert
  • Schlüsselkarten werden vor der Ausgabe desinfiziert
  • In unserem großräumigen Empfangsbereich kann für genügend Abstand gesorgt und Warteschlangen verhindert werden

Sichere Wohlfühlzimmer

  • Unsere Zimmerfeen sind speziell auf eine entsprechende desinfizierende Reinigung geschult und sorgen für einen sicheren Aufenthalt für Sie und Ihre Liebsten in Ihrem Wohlfühlzimmer
  • Tägliche Zimmerreinigung mit hochwertigen Reinigungsmitteln nach dem Reinigungskonzept der Firma Hollu
  • Bitte beachten Sie, dass während der Zimmerreinigung nur unser Zimmermädchen allein im Zimmer sein darf, um auch hier den Abstand zu gewähren
  • Bei Check-Out bitten wir Ihre Zimmer bis 11 Uhr zu verlassen um die Reinigungs-& Desinfektionsintervalle für die nächsten Gäste zu gewährleisten

Kulinarische Genüsse

  • Mund-Nasen-Schutz ist für alle Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren im gesamten Restaurantbereich zutragen
  • Sollten Sie keine Maske haben oder diese vergessen haben, erhalten Sie eine an der Rezeption. Diese können Sie in Ihrem Urlaub auch täglich gegen eine frische Maske tauschen.
  • Händedesinfektionsspender an jedem Eingang des Restaurants
  • Großräumiger Restaurantbereich mit mehreren abtrennbaren Räumen
  • Buffets finden unter Einhaltung der Hygienevorschriften mit nötigen Abstand statt
  • Um hier Warteschlangen zu vermeiden, bitten wir Sie um Geduld und die nötige Eigenverantwortung
  • Maximale Personenanzahl an einem Tisch: 6 Personen
  • Digitale Speisekarten: Unsere Speise- und Weinkarten werden zusätzlich auch mittels QR-Code bequem online und somit kontaktlos einsehbar sein.

Alpenhof TEAM

  • Unsere Mitarbeiter tragen ständig zu Ihrem Schutz einen Mund-Nasen-Schutz
  • Sie werden wöchentlich auf das Coronavirus getestet
  • Umfangreiche Hygieneschulungen aller Mitarbeiter
  • Trotz Maske versuchen unsere Alpenhof.ler mit Herz Ihnen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und begrüßen und verwöhnen Sie mit lächelnden Augen

Sicher Wellnessen & Entspannen

  • Unser gesamter Spa und Wellnessbereich ist geöffnet
  • Ausreichend Platz und Freiraum im gesamten Wellnessbereich um den Mindestabstand von 1 Meter zu gewährleisten
  • Hinweise zu Personenbegrenzungen im Hallenbad und Sauna finden Sie in den jeweiligen Bereichen
  • Wir bitten um Ihre Eigenverantwortung
  • Desinfektionsspender am Eingang des Wellnessbereiches und Beauty-& Vitalbereiches
  • Beauty-& Massageanwendungen finden ohne Einschränkungen statt jedoch mit Sicherheitsmaßnahmen
  • Unsere Beautymitarbeiterinnen tragen Mund-Nasen-Schutz und desinfizieren nach jeder Anwendung die Räume großflächig und lüften gründlich
  • Bitte reservieren Sie frühzeitig Ihren Beauty-& Massagetermin, um Stoßzeiten zu vermeiden

Alpenhof Kinderwelt

  • Großräumiger KidsClub mit abtrennbaren „Softplay-Spielplatz“
  • Kranke und kränkliche Kinder dürfen unseren Kids Club nicht betreten
  • Eltern die Ihr Kind in unserem Kids Club abgeben, haben einen Mund-Nasen-Schutz zutragen
  • Unser KidsClub sowie alle Spielsachen werden regelmäßig von unseren geschulten Mitarbeitern desinfiziert
  • Regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten
  • Erlebnisreiches Kinderprogramm mit dem Fokus einige Aktivitäten nach draußen zu verlagern

Unser Skigebiet Zauchensee-Flauchwinkl

  • Durch unsere einmalige Lage direkt an der Skipiste erreicht man direkt drei Seilbahnen und steigt somit vor den anderen Gästen des Skigebietes ein. Dies garantiert keine Wartezeiten.
  • Zudem sind drei Seilbahnen und ein Tellerlift direkt vor der Hotel Alpenhof-Haustüre
  • 5 verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in den Skitag vermindern Wartezeiten und Kontaktpunkte (keine zentrale Gondelbahn)
  • Skipisten sind direkt um unser Hotel gelegen, sodass auf einen Skibus verzichtet werden kann
  • Das Skigebiet verfügt über 16 Liftanlagen – davon lediglich drei Gondeln. Damit befindet man sich beim Befahren der rund 80 Pistenkilometer so gut wie immer an der frischen Luft.
  • Zahlreiche zusätzliche Varianten-Abfahrten bieten Platz für Wintersportler jedes Fahrniveaus.
  • Für genügend Platz bei der „Pause zwischendurch“ sorgen 14 gut über das Skigebiet verteilte Skihütten und Bergrestaurants.
  • Beim Kauf des Skipasses erhält man kostenlos einen Schlauchschal (Bandana), der als Mund-Nasen-Schutz bei der Liftfahrt verwendet werden kann.
  • Die lange Wintersaison von Dezember bis April bietet ausreichend Gelegenheit, in die Nebensaison auszuweichen.

Angebote

Für Ihren Urlaub